Startseite | Kontakt | Impressum

 

3. Borkener Schocken Cup

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Tisch und Innenbereich

 

Bei vielen Clubs und in vielen Gaststätten ist das Würfelspiel "Schocken" sehr beliebt. In Hessen ist dieses Spiel auch unter dem Namen Jule, in Niedersachsen auch als Mörkeln oder Knobeln, in Schleswig-Holstein und Hamburg als Maxen und in der Städteregion Aachen als Meiern bekannt. Zum dritten Borkener Schocken Cup am 20. Januar 2018 lädt das WERK 2 ein. Präsentiert wird dieses Turnier von der VR-Bank Westmünsterland eG und powered by Schockenclub DIE GEILZTENS.

Der Cup wird über zwei Spielrunden ausgespielt. In jeder Spielrunde werden alle Teammitglieder an unterschiedliche Tische mit jeweils vier Spielern per Zufallsprinzip verteilt. Pro Spielrunde erhält jeder Spieler drei Leben zum verspielen. Ziel in jeder Spielrunde ist es, möglichst alle Leben zu behalten. Pro Spielrunde werden mehrere Schockenrunden, die wiederum in zwei Hälften unterteilt sind, gespielt. 

Neben der Teamwertung wird es auch eine Einzelwertung geben. Auf die Sieger warten Pokale und weitere attraktive Preise.

Ein Team besteht aus mindestens vier und maximal 12 Teilnehmern. Es können auch mehrere Teams angemeldet werden. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Die Startgebühr beträgt zehn Euro pro Person (3 Getränkemarken sind enthalten).

 

 

 

Zu unseren Partys mit dem Werksverkehr!!

Einfach zu den Sammelpunkten ein Taxi der Firma Ebbing bestellen und für 2 € pro Person im Taxi zu Werk fahren!

Folgende Sammelpunkte sind bis jetzt eingerichtet:

Altfässchen & Alabama · Volksbank Gemen

Sparkasse Marbeck · Ebbing Busch Heiden

 

 

Infos zu allen Aktionen & Events findet Ihr auch auf unserer facebook-Seite oder in unserer APP! 

www.chayns.net/61573-10168/app